Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Vier junge Randalierer beschädigen Autos

Foto: gbr

Am Sonntag früh gegen 1:25 Uhr zogen vier junge Männer durch Schwäbisch Gmünd. Im Bereich der Straße „Höferlesbach“ traten sie vermutlich aus purer Zerstörungslust den Außenspiegel eines geparkten Toyotas ab.

Sonntag, 17. Mai 2020
Gerold Bauer
17 Sekunden Lesedauer

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder etwas zu den vier jungen Männern sagen können, sich unter der Telefonnummer 07171/​3580 zu melden. Die jungen Männer waren alle dunkel gekleidet. Einer von ihnen hatte eine Art Lederjacke getragen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1862 Aufrufe
70 Wörter
82 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/17/vier-junge-randalierer-beschaedigen-autos/