Wochenendbeilage: Zeiten und Mythen

» Ostalb

Die Goldenen Zwanziger gelten als ein einziges rauschendes Fest, die Realität ist weitaus ernüchternder. Das gilt auch für andere Jahrzehnte. In unserer Wochenendbeilage werfen wir einen kritischen Blick auf drei legendäre Dekaden.

Veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2020
von Nicole Beuther
Lesedauer: 28 Sekunden

Ebenfalls im Blick: Die Tomate — kein anderes Gemüse ist in Deutschland so beliebt wie sie. Während früher möglichst einheitliche Früchte gefragt waren, wollen Verbraucher heute wieder möglichst viel Geschmack und Vielfalt. „Der innere Teenager lebt“ lautet die Überschrift einer weiteren Seite. Die Geschichte erzählt von Wut, Selbsthass, Angst: Vieles, was wir als Erwachsene fühlen, hat seinen Ursprung in der Pubertät. Die sogenannten Flegeljahre sind wichtig für unser ganzes Leben.