Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

33-​Jährige von zwei Männern verprügelt

Symbolfoto: gbr

Gegen 22.15 Uhr am Montagabend rief eine 33-​Jährige die Polizei um Hilfe, da sie ihren Angaben nach von zwei Männern geschlagen wurde. Als Beamte des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers an der genannten Örtlichkeit, einem Parkplatz in der Rosensteinstraße eintrafen, konnte dort nur noch die verletzte Frau angetroffen werden.

Dienstag, 26. Mai 2020
Gerold Bauer
20 Sekunden Lesedauer

Die 33-​Jährige, die mehrere Prellungen im Gesicht und mehrere kleinere blutende Wunden aufwies, wurde ins Krankenhaus gebracht. Entsprechende Ermittlungen gegen die beiden 37 und 39 Jahre alten Männer wurden von der Polizei eingeleitet.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1430 Aufrufe
81 Wörter
37 Tage 9 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/26/33-jaehrige-von-zwei-maennern-verpruegelt/