Marita Funk wird in Lorch als Bürgermeisterin verpflichtet

» Lorch

Foto: gbr

Die erste öffentliche Gemeinderatssitzung unter der neuen Bürgermeisterin Marita Funk findet am Donnerstagabend, 18 Uhr, in der Stadthalle statt. Dabei muss die Nachfolgerin von Karl Bühler zunächst einmal durch den stellvertretenden Bürgermeister Dr. Dietmar Hermann verpflichtet werden.

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Mai 2020
von Gerold Bauer
Lesedauer: 23 Sekunden

Danach folgen Grußworte und ein Musikstück ehe es in den weiteren Tagesordnungspunkten meistens ums Geld geht. Marita Funk hat am 4. Mai ihr Amt angetreten. Als erstes soll die Besoldung der Bürgermeisterin festgelegt werden.

Worum es in der weiteren Sitzung geht, steht am 27. Mai ausführlich in der Rems-​Zeitung!