Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Symbolfoto: gbr

Zwei 20 und 25 Jahre alte Männer wurden am Mittwoch um Mitternacht von Beamten des Polizeireviers Aalen vorläufig festgenommen, nachdem sie in einen Baumarkt im Hasennest eingebrochen waren.

Mittwoch, 27. Mai 2020
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Der Marktleiter, der durch die Alarmanlage alarmiert worden war und Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes waren bereits vor Ort, als die Polizei mit mehreren Besatzungen hinzukam. Auch ein Polizeihubschrauber wurde angefordert, der gegen 1.15 Uhr zwei Personen auf dem Dach des Baumarktes feststellen konnte.
Nach der Festnahme wurde bei dem 25-​Jährigen eine Sporttasche aufgefunden, die mit Zigarettenschachteln im Gesamtwert von 580 Euro gefüllt war. Die mutmaßlichen Einbrecher hatten im Baumarkt zwei Einkaufswagen mit verschiedenem Diebesgut im Wert von rund 1300 Euro bereitgestellt.
Die beiden wurden zunächst vorläufig festgenommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf die Straße entlassen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1349 Aufrufe
128 Wörter
80 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/27/einbrecher-auf-frischer-tat-ertappt/