Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Tag der Nachbarn: Am Freitag werden in Gmünd 10000 Gruß– und Dankeskarten verteilt

Tag der Nachbarn“ ist dieser Freitag, 29. Mai. 10 000 Dankes– und Grußkarten hat die Stadtverwaltung dazu in Umlauf gebracht. 10 000 schöne Kontakte können dadurch gepflegt werden oder entstehen.

Donnerstag, 28. Mai 2020
Heino Schütte
28 Sekunden Lesedauer

Die Karten werden am Freitag verteilt, können auch an vielen Orten wie Bezirksämter und Bürgerbüro abgeholt werden. Sodann darf man eine nette Botschaft auf die Rückseite schreiben und die Karte beim Nachbarn in den Briefkasten werfen. Einfach, um zwischendurch mal Dankeschön zu sagen für eine gute Nachbarschaft. Oder auch, um ein Signal zu senden: „Ich bin Dein Nachbar!“ 10 000 freundliche Kontakte können damit also am heutigen Nachbarschafts-​Tag gepflegt oder ganz neu hergesgestellt werden. Mehr dazu am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1582 Aufrufe
112 Wörter
390 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 390 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/28/tag-der-nachbarn-am-freitag-werden-in-gmuend-10000-gruss--und-dankeskarten-verteilt/