Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Badefreuden unterm Rosenstein wieder möglich

Foto: edk

Kurz vor neun Uhr strömten am Samstag viele Familien mit Kindern sowie Seniorinnen und Senioren in Heubach ins Freibad. Stammgäste zeigten sich glücklich über die offizielle Eröffnung, und auch Petrus meinte es gut mit den Wasserratten und Sonnenhungrigen.

Sonntag, 14. Juni 2020
Gerold Bauer
36 Sekunden Lesedauer

Über 200 Teilnehmer nahmen am ersten Tag das – allerdings zum Schutz vor der Corona-​Ausbreitung noch etwas eingeschränkte – Angebot wahr. Bürgermeister Frederick Brütting sagte: „Die öffentlichen Bäder dürfen nun wieder öffnen. Dabei gelten jedoch einige Verhaltensregeln. Dies gilt im Beckenbereich genauso wie auf der Liegewiese. Für Erwachsene ist es laut Brütting einfach, diese Regeln einhalten. Kinder vergessen im Spiel allerdings manchmal die Auflagen. „Dann wird unsere Badeaufsicht aktiv und erklärt die Regeln erneut. Das funktioniert wunderbar“, erklärt Bademeister des Freibads Bernd Müller.

Wie die Regeln in Heubach konkret aussehen und warum Familien dort sehr froh sind steht am 15. Juni in der RZ!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1276 Aufrufe
144 Wörter
61 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/14/badefreuden-unterm-rosenstein-wieder-moeglich/