Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Handy-​Tickets im Verkehrsverbund OstalbMobil über den DB Navigator und bahn​.de buchbar

Foto: nb

Für den gesamten Ostalbkreis können Fahrgäste nun Tickets bequem digital und kontaktlos sowohl über die App DB Navigator als auch online über bahn​.de buchen. Ab sofort können Kunden Einzeltickets und TagesTickets für bis zu fünf Personen im DB Navigator erwerben. Auf bahn​.de sind TagesTickets verfügbar. Über die Reiseauskunft in der App werden durch die Eingabe von Start und Ziel die entsprechenden Fahrkarten von OstalbMobil angezeigt. Das gesamte Ticketangebot ist in der App auch über den Menüpunkt „Verbundtickets“ aufrufbar.

Mittwoch, 17. Juni 2020
Nicole Beuther
1 Minute 5 Sekunden Lesedauer

„Durch die Einbindung von OstalbMobil in den DB Navigator und auf bahn​.de ist die Lücke im mobilen Ticketkauf geschlossen. Durch die Kooperation mit der DB können wir nun unseren Kunden flächendeckend im ganzen Ostalbkreis und auch darüber hinaus eine komfortable, sichere und bewährte digitale Vertriebsform anbieten“, so Paul-​Gerhard Maier, Geschäftsführer von OstalbMobil. “Besonders in der aktuellen Situation setzen wir auf den kontaktlosen Ticketkauf im DB Navigator. So können unsere Kunden jederzeit einfach und sicher auf ein breites Angebot an Nahverkehrstickets zugreifen“, so Laura Niemann, Leitung Produktmanagement Digitaler Vertrieb Nahverkehr. Bereits Tickets für 39 Verbünde im DB Navigator buchbar Mit dem Verkehrsverbund OstalbMobil sind bereits Tickets für 39 Verkehrsverbünde im DB Navigator verfügbar. Eine Übersicht der integrierten Verkehrsverbünde findet sich unter www​.bahn​.de/​v​e​rbund. Der DB Navigator gehört zu den beliebtesten Mobilitäts-​Apps in Deutschland und feiert derzeit bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Keine andere App in Deutschland vereint so viele Tarife und Ticketarten unter einem Dach. Monatlich werden rund 3,8 Millionen Handy-​Tickets verkauft. Neben Reiseauskunft und Ticketbuchung bietet der DB Navigator weitere komfortable Services wie Echtzeitinformationen zu Abfahrts– und Ankunftszeit, Gleisangaben und Informationen zur aktuellen Wagenreihung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1263 Aufrufe
262 Wörter
27 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/17/handy-tickets-im-verkehrsverbund-ostalbmobil-ueber-den-db-navigator-und-bahnde-buchbar/