Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mögglingen

Falschparker werden in Mögglingen künftig mehr kontrolliert

Foto: edk

Die jüngsten Bürgerinnen und Bürger Mögglingen standen im besonderen Fokus der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, die aus Gründen des Abstandes in der Mackilo-​Halle stattfand. Zum 31. August soll der geplante Naturkindergarten öffnen. Kontrovers wurde im Mögglinger Gemeinderat die Einrichtung eines Gemeindevollzugsdienstes zur Parkraumüberwachung diskutiert.

Donnerstag, 18. Juni 2020
Edda Eschelbach
23 Sekunden Lesedauer

Während die einen die Überwachung begrüßten, fehlte anderen der Leidensdruck und sie warnten vor Unmut in der Bevölkerung. Letztlich wurde Einführung einer Parkraumüberwachung gemeinsam mit der Gemeinde Böbingen jedoch mehrheitlich zugestimmt. Welche Themen ansonsten im Mögglinger Gemeinderat zur Sprache kamen, können Sie am 19. Juni in der Rems-​Zeitung lesen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
MögglingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1082 Aufrufe
93 Wörter
26 Tage 7 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/18/falschparker-werden-in-moegglingen-kuenftig-mehr-kontrolliert/