Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Neumann bleibt Trainer beim FC Mögglingen

Foto: RZ

Witali Neumann wird beim FC Stern Mögglingen über diese Saison hinaus an der Seitenlinie stehen. Der Fußball-​A-​Ligist hat mit seinem Trainer für eine weitere Spielzeit verlängert.

Donnerstag, 18. Juni 2020
Alex Vogt
34 Sekunden Lesedauer

Für Witali Neumann wird es dann bereits die dritte Saison als Trainer beim FC Stern Mögglingen sein. Unterstützt wird Neumann dabei vom spielenden Co-​Trainer Sinan Keskin, für den es das zweite Jahr in dieser Funktion sein wird.
„Unser Ziel lautet, weiterhin die gute Jugendarbeit des Vereins in die Herrenmannschaft zu integrieren und dabei die Mannschaft spielerisch weiterzuentwickeln“, so Helmut Pfeifer, Sportvorstand des FC Mögglingen.
Die aktuelle Saison, die aufgrund der Corona-​Krise wohl abgebrochen wird, beendet die erste Mannschaft des FC Stern auf Tabellenplatz zwei. „In der neuen Saison möchten wir wieder vorne mitspielen“, teilt Pfeifer mit. Für die in der B-​Liga spielende zweite Mannschaft suchen die Mögglinger noch einen Trainer.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

902 Aufrufe
139 Wörter
57 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/18/neumann-bleibt-trainer-beim-fc-moegglingen/