Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Martina Häusler bewirbt sich als Grünen-​Landtagskandidatin für den Wahlkreis Gmünd

Foto: pr

Martina Häusler tritt für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd als Kandidatin der Grünen bei der Landtagswahl 2021 an. Als Mitglied im Kreisvorstand von B 90/​Die Grünen sei sie auch an der Kandidatensuche für die Landtagswahl 2021 beteiligt gewesen, so Häusler. Mit Blick auf das aktuell diskutierte neue Grundsatzprogramm der Grünen sei im Laufe dieses Prozesses die Entscheidung gefallen, sie als Landtagskandidatin 2021 vorzuschlagen.

Freitag, 19. Juni 2020
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

Häusler blickt auf langjährige und vielfältige Berufs– und Lebenserfahrungen zurück. „Sehr früh war für mich klar, dass ich mich im sozialen Bereich beruflich engagieren will“, erklärt sie. „Menschen eine Stimme geben, deren Themen und Bedarfe nicht genügend ernst– und wahrgenommen wurden und werden, das wollte und will ich.“

Von ihren Berufs– und Lebenserfahrungen und ihren Zielen berichtet die RZ in der Freitagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1239 Aufrufe
125 Wörter
92 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/19/martina-haeusler-bewirbt-sich-als-gruenen-landtagskandidatin-fuer-den-wahlkreis-gmuend/