Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Öffentliches Bücherregal Alfdorf

Fotos: str

Auf dem Alfdorfer Marktplatz wurde am Freitagvormittag ein öffentliches Bücherregal eingerichtet, das allen Bürgerinnen und Bürgern frei zugänglich ist und von dort Bücher kostenlos entliehen oder entnommen werden dürfen.

Freitag, 19. Juni 2020
Heinz Strohmaier
21 Sekunden Lesedauer

Bürgermeister Ronald Krötz ermunterte die Bürger/​innen, fleißig davon Gebrauch zu machen. Schnell war das Regal schon zu einem guten Teil gut gefüllt, wobei es sich allerdings nicht um das erste öffentliche Bücherregal in Alfdorf handelt. Am Eingang des Kindergartens in Vordersteinenberg steht bereits seit längerer Zeit ebenfalls ein öffentliches Regal. Mehr darüber in der Rems-​Zeitung am Samstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1748 Aufrufe
87 Wörter
57 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
AlfdorfNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/19/oeffentliches-buecherregal-alfdorf/