Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Viele Hochzeiten in Gmünd wurden abgesagt bzw. verschoben

Foto: edk

Der Wonnemonat Mai liegt hinter uns und damit auch jener Monat, in dem sich für gewöhnlich sehr viele Paare das Ja-​Wort geben. In diesem Jahr ist alles anders. Corona macht vielen Hochzeitsplänen einen Strich durch die Rechnung. Allein in Gmünd wurden für dieses Jahr rund 50 Prozent der geplanten Hochzeiten abgesagt beziehungsweise verschoben.

Dienstag, 02. Juni 2020
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

2019 noch fanden im Mai 38 Hochzeiten in Gmünd statt, für dieses Jahr waren 39 vorgesehen, letztlich ließen sich aber nur 25 Paare standesamtlich trauen. Und für den Rest des Jahres sehen die Zahlen nicht arg viel besser aus.

Welche Regeln aktuell bei einer Hochzeit gelten und wie viele Gäste in den Trauzimmern in Gmünd zugelassen sind, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1152 Aufrufe
119 Wörter
111 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/2/viele-hochzeiten-in-gmuend-wurden-abgesagt-bzw-verschoben/