Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Straßdorf

DRK-​Pflegezentrum eingeweiht

Fotos: Gerhard Nesper

Nach einer Bauzeit von zwei Jahren wurde am Samstag das Pflege– und Dienstleistungszentrum in Straßdorf feierlich eingeweiht. Voll des Lobes waren die zahlreichen Grußwortredner über das, was dabei entstanden war.

Samstag, 20. Juni 2020
Gerhard Nesper
33 Sekunden Lesedauer

Die Eröffnung des „Hauses Kaiserberge“ sei ein Meilenstein in der Geschichte des Gmünder DRK, so Dr. Bläse. Heute morgen habe bereits eine Voreröffnung des DRK-​Präsidiums stattgefunden, jetzt folge der offizielle Teil. Das neue Gebäude sei die erste stationäre Pflegeeinrichtung und eine Investition für die Zukunft. Sehr viel sei im Umbruch in der Pflege, weshalb man den Menschen Angebote machen müsse, die die Gesellschaft benötige. Das habe man mit dem Neubau auf den Weg gebracht. 15 Millionen für einen ehrenamtlichen Verband seien eine große Hausnummer. Straßdorf sei dafür der richtige Ort, innovativ und zukunftsorientiert.Wer als Redner sonst noch auftrat steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2980 Aufrufe
134 Wörter
158 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
StraßdorfNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/20/drk-pflegezentrum-eingeweiht/