Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Weiler in den Bergen

Motorradfahrer verletzt

Fotos: Caliskan

Ein Motorradunfall ereignete sich am Samstagabend auf der Landesstraße 1160 zwischen Weiler und Degenfeld. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Sonntag, 21. Juni 2020
Heinz Strohmaier
23 Sekunden Lesedauer

Gegen 19.30 Uhr wurde der Unfall gemeldet. Der Motorradfahrer war mit einer Sozia in einer Linkskurve auf der nassen L 1160 zwischen Weiler und Degenfeld ins Schlingern geraten und gegen die Leitplankte gekracht. Der Fahrer fiel dabei den Abhang hinunter. Beide wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr, das DRK und die Bergwacht waren mit mehreren Personen und Fahrzeugen im Einsatz. Die Strecke musste während der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3265 Aufrufe
94 Wörter
55 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Weiler in den BergenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/21/motorradfahrer-verletzt/