Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kindergarten Brücke öffnet wieder

Foto: birgitta hohenester_​pixelio

Die Kita Brücke in der Gmünder Weststadt kann ab diesem Freitag, 26. Juni, wieder geöffnet werden. Dies teilte die Kirchenpflege der Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd als Trägervertreterin mit. Der Test auf Covid 19 ist bei der Erzieherin negativ ausgefallen.

Donnerstag, 25. Juni 2020
Nicole Beuther
30 Sekunden Lesedauer

Grund des Testes bei der Erzieherin und Mutter war, dass ihr Kind positiv auf Covid 19 getestet wurde. Das dreijährige Kind besucht die Kita Topolino; diese bleibt bis zum 2. Juli geschlossen. Zuvor findet — ab Montag — eine umfangreiche Reinigung in den Räumlichkeiten statt.
Wie die Kirchenpflege auf Anfrage der Rems-​Zeitung mitteilt, sind alle Kinder und Erzieherinnen, die mit dem dreijährigen Kind in einer Gruppe waren, eine Woche lang in Quarantäne. Auf Corona getestet wurden auch die Geschwisterkinder; das Testergebnis liegt noch nicht vor.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1937 Aufrufe
123 Wörter
50 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/25/kindergarten-bruecke-oeffnet-wieder/