Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

1. FC Heidenheim: Bundesliga-​Aufstieg würde 15 Millionen Euro bringen

Foto: läm

Der mögliche Bundesliga-​Aufstieg würde für den Fußball-​Zweitligisten 1. FC Heidenheim auch einen warmen Geldregen bedeuten, wie es Holger Sanwald, Vorstandsvorsitzender des FCH, an diesem Freitag bei der Spieltags-​Pressekonferenz vor dem letzten Saisonspiel einmal skizziert hat.

Samstag, 27. Juni 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

„Am besten kommen wir durch die Corona-​Krise durch, in dem wir den Aufstieg schaffen. Das wäre der Best-​Case. Am Anfang der Corona-​Krise, als wir überhaupt nicht wussten, ob und wie es weitergeht, war auch die Insolvenz ein Thema“, sagt Sanwald. Sein Verein befinde sich mittlerweile, finanziell gesehen, im vorderen Tabellendrittel der 2. Liga, ist längst nicht mehr der kleine FCH von damals. So groß dieser finanzielle Reiz auch sei, „der sportliche Reiz der Bundesliga ist größer.“
Die Relegation übrigens, an die der FCH nun unbedingt teilnehmen möchte, bringt keinerlei finanziellen Bonus, da sie zum Rechtepaket gehöre, verriet Sanwald. Die Relegation wäre finanziell nur interessant gewesen, wenn man zusätzliche Sponsoringeinnahmen hätte generieren können und vor allem Zuschauer dabeigehabt hätte, erklärt er. Aufgeregt sei er nach wie vor nicht, stattdessen freue er sich. „Wäre ja auch schlimm, wenn ich jetzt schon aufgeregt wäre“, sagt Sanwald. Eine Prämie für das Erreichen der Relegation sei übrigens ebenfalls nicht ausgelobt worden. „Die Jungs spielen Fußball und haben ihre Verträge. Da brauchen wir keinen Hokuspokus. Wir haben ja auch keine Extra-​Prämie gebraucht, um den HSV zu schlagen.“ Der Bundesliga-​Aufstieg würde den Etat von derzeit 35 Millionen Euro auf 50 Millionen plus X hieven, so Sanwald.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Samstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1376 Aufrufe
245 Wörter
17 Tage 16 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/27/1-fc-heidenheim-bundesliga-aufstieg-wuerde-15-millionen-euro-bringen/