Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Essingen

Traktor machte sich selbstständig

Am Freitag gegen 18:15 Uhr befuhr ein 85-​Jähriger mit seinem Traktor einen Waldweg in Essingen-​Forst im Gewann Salach. Er musste kurz anhalten, um einen Gegenstand aufzuheben und hatte dabei die Feststellbremse vermutlich nicht ausreichend fest genug angezogen. Der Traktor rollte rückwärts und stieß gegen den 85-​Jährigen, der dadurch stürzte.

Sonntag, 28. Juni 2020
Heinz Strohmaier
23 Sekunden Lesedauer

Anschließend überrollte der Traktor ein Bein des Mannes, der dadurch schwere Verletzungen erlitt. Eine Fußgängerin, die zufällig in der Nähe war, hörte die Hilferufe des 85-​Jährigen und konnte Erste Hilfe leisten, bis der Rettungsdienst vor Ort eintraf. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
EssingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

6146 Aufrufe
95 Wörter
16 Tage 15 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/28/traktor-machte-sich-selbststaendig/