Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Essingen

Unfall auf der B 29 bei Essingen

Fotos: Kessler

Nach einem Unfall ist die B 29 bei Essingen bis auf weiteres gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen gibt es eine verletzte Person.

Dienstag, 30. Juni 2020
Eduard Kessler
19 Sekunden Lesedauer

Gegen 3.30 Uhr am Dienstag befuhr ein Autofahrer die B 29 in Richtung Aalen. Auf der Höhe des Bauhauses fuhr er frontal in einen leeren Tanklaster und landete anschließend in der Böschung im Straßengraben. Durch diesen Unfall kam es zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung.
Ergänzung: Nach eigenen Angaben ist der Verursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
EssingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

6855 Aufrufe
78 Wörter
14 Tage 20 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/30/unfall-auf-der-b-29-bei-essingen/