Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Schlägerei an Tankstelle

Am Sonntagmorgen um kurz nach 4 Uhr kam es auf dem Gelände einer Tankstelle in der Remsstraße zunächst zu verbalen Streitigkeiten unter etwa 15 Personen.

Montag, 08. Juni 2020
Nicole Beuther
15 Sekunden Lesedauer

Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Handgemenge daraus, wobei ein 45-​jähriger Mann und eine 38-​jährige Frau leicht verletzt wurden. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizeistreifen flüchteten mehrere beteiligte Personen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1907 Aufrufe
60 Wörter
36 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/8/schlaegerei-an-tankstelle/