Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Falsches Corona-​Testergebnis: Topolino hat ab Freitag wieder geöffnet

Foto: Stadt Schwäbisch Gmünd

Nachdem ein dreijähriges Kind vor einer Woche positiv auf Corona getestet wurde, wurde die evangelische Kindertagesstätte Topolino auf dem Hardt geschlossen. Jetzt kommt heraus: Das Testergebnis war falsch.

Mittwoch, 01. Juli 2020
Eva-Marie Mihai
30 Sekunden Lesedauer

Ab Freitag soll die evangelische Kindertagesstätte Topolino auf dem Hardt wieder öffnen. Das bestätigt Klaus Arnholdt, Leiter des Amts für Bildung und Sport. „Wir wissen, dass der Test doch nicht positiv war.“ Nachdem das vom Gesundheitsamt gemeldet worden war, laufe kurzfristig die Elterninformation und die Vorbereitung, dass die Kita ab Freitag wieder zu 100 Prozent eröffne. „Das kam ein bisschen überraschend für Mitarbeiter und die Eltern.“ Aber das Thema werde wohl immer wieder in den nächsten Tagen aufkommen. Aktuell melden auch manche Eltern eine Sommergippe, die unter den Kindern ihre Runde macht.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2315 Aufrufe
123 Wörter
44 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/1/falsches-corona-testergebnis-topolino-hat-ab-freitag-wieder-geoeffnet/