Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Dreister Dieb tauscht Fahrradsattel

Foto: rz

Ein Unbekannter hat am Freitag einen Fahrradsattel geklaut. Und hinterließ dafür einen anderen in der Getränkehalterung.

Samstag, 11. Juli 2020
Eva-Marie Mihai
21 Sekunden Lesedauer

Am Freitag, im Zeitraum von 07.20 Uhr bis 15 Uhr, klaute ein dreister Dieb an einem brombeer-​farbenen Fahrrad der Marke „Giant“, das an den Fahrradstellplätzen am Bahnhof abgestellt war, den Fahrradsattel. „Netterweise“ hinterließ er dem Geschädigten in der Trinkflaschenhalterung einen anderen Fahrradsattel. Der Fahrradsattel hatte einen Wert von 20 Euro. Zeugen, die den Diebstahl beobachteten und hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (Tel. 07171/​3580) zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3168 Aufrufe
87 Wörter
74 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/11/dreister-dieb-tauscht-fahrradsattel/