Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Grundrechte-​Demo in Schwäbisch Gmünd wird kleiner

Foto: edk

Nur noch etwa 25 Personen haben am Samstag an der wöchentlichen Grundrechte-​Demo in Schwäbisch Gmünd teilgenommen.

Samstag, 11. Juli 2020
Eva-Marie Mihai
16 Sekunden Lesedauer

Einmal mehr haben sich am Samstagvormittag Bürger zwischen Johanniskirche und Prediger getroffen, um fürdie Wahrung und Wiederherstellung ihrer Grundrechte zu demonstrieren. Waren es zu Beginn der Demonstrationen noch hunderte Teilnehmer, sind heute nur noch etwa 25 Demontranten zusammengekommen. Der eine oder andere Pasant blieb beim Vorübergehen stehen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3335 Aufrufe
66 Wörter
32 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/11/grundrechte-demo-in-schwaebisch-gmuend-wird-kleiner/