Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Critical Mass: Rund 150 Radler demonstrieren am Freitagabend in Schwäbisch Gmünd

Fotos: hs

Rund 150 Fahrradfahrer haben am Freitagabend bei einer gemeinsamen Rundfahrt durch Gmünd (Critical Mass) für eine Verbesserung der Bedingungen zugunsten ihres umweltfreundlichen Verkehrsmittels demonstriert.

Freitag, 17. Juli 2020
Heino Schütte
17 Sekunden Lesedauer

Zu Gast war diesmal auch Matthias Lieb, Landesvorsitzender des Verkehrsclub Deutschland. Er sprach zum Auftakt der Demo. Die Forderungen richteten sich bei dieser jüngsten Critical Mass auf Schaffung eines Fahrrad-​Cityrings und Einrichtung von Fahrradschutzstreifen auf beiden Seiten der Weißensteiner Straße in der Südstadt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2402 Aufrufe
69 Wörter
26 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/17/critical-mass-rund-150-radler-demonstrieren-in-schwaebisch-gmuend/