Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

64-​jähriger aus Böbingen wird vermisst

Symbol-​Foto: gbr

Ein 64 Jahre alter Mann wird seit Mittwochabend vermisst. Er verließ zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr seine Wohnung und ist bislang unbekannten Aufenthalts. Möglicherweise ist er in einer medizinischen Notlage.

Donnerstag, 02. Juli 2020
Gerold Bauer
28 Sekunden Lesedauer

Der Vermisste ist mit einem schwarzen BMW X1 mit dem amtlichen Kennzeichen AA-​ND 307 unterwegs. Es besteht die Gefahr, dass sich der Mann in einer gesundheitlichen Notlage befindet, weshalb die Polizei unter Telefon 07361/​5800 um Hinweise auf den BMW bzw. Aufenthaltsort des Mannes bittet. Eventuell fielen er oder der BMW irgendwo auf. Personenbeschreibung: ca. 170 cm groß, 63 kg, schlank, kurze graue Haare, kein Bart, keine Brille. Er trägt vermutlich eine Bluejeans, einen blauen Pullover und braune oder schwarze Lederschuhe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3207 Aufrufe
112 Wörter
43 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/2/64-jaehriger-aus-boebingen-wird-vermisst/