Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kindergarten Eden schließt wegen Corona-​Fall

Archifoto: Screenshot

Der katholische Kindergarten Eden hat wegen eines Corona-​Falls am Mittwoch geschlossen.

Mittwoch, 22. Juli 2020
Eva-Marie Mihai
34 Sekunden Lesedauer

Im katholischen Kindergarten Eden hat es einen positiven Covid-​19-​Fall gegeben. In Absprache mit dem Gesundheitsamt wurde die Einrichtung geschlossen. Die Kinder und Erzieherinnen der beteiligten Gruppe werden am Donnerstag ab 8 Uhr morgens für Tests in den Kindergarten in zehnminütigem Rhythmus einbestellt und müssen den Raum dann sofort wieder verlassen. Wie es mit den anderen Gruppen weitergeht, wird sich zeigen. Die Einrichtung steht in engem Kontakt mit den Behörden. Sobald der Fall bekannt war, wurde er dem Gesundheitsamt gemeldet. Von dort gab es weitere Anweisungen zum Vorgehen.

Aktualisierung: Am Donnerstagabend wurde bekanntgegeben, dass die im Laufe des Tages durchgeführten Tests bei den Kindern und pädagogischen Fachkräften der betroffenen Gruppe negativ ausfielen. Am Freitag wird der Kindergarten grundgereinigt, ab Montag findet wieder der normale Betrieb statt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3788 Aufrufe
139 Wörter
21 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/22/kindergarten-edenschliesst-wegen-corona-fall/