Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Bei Ellwangen: Unfall auf der B290 fordert vier Verletzte

Symbolfoto: hs

Vier Verletzte hat am Samstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 290 bei Ellwangen gefordert.

Samstag, 25. Juli 2020
Heino Schütte
14 Sekunden Lesedauer

Der Unfall hatte sich nahe des Rabenhof ereignet. Nach ersten Informationen war ein BWM-​Kombi auf die Gegenspur geraten und gegen ein Traktor-​Gespann geprallt. Einer der Insassen erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht werden musste.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2650 Aufrufe
58 Wörter
20 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/25/bei-ellwangen-unfall-auf-der-b290-fordert-vier-verletzte/