Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Dijon Ramaj verlängert Vertrag beim VfR Aalen

Foto: RZ

Der Fußball-​Regionalligist VfR Aalen hat sich mit Außenstürmer Dijon Ramaj auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2021 geeinigt. Ramajs Vertrag war ursprünglich bis zum 30. Juni dieses Jahres datiert.

Donnerstag, 30. Juli 2020
Alex Vogt
29 Sekunden Lesedauer

Der aus der Jugend des VfB Stuttgart stammende Spieler absolvierte im vergangenen Jahr für den VfR Aalen 19 Spiele in der Regionalliga Südwest, in denen ihm vier Tore und drei Assists gelangen. „Nach einigen sehr guten und konstruktiven Gesprächen freuen wir uns, mit Dijon für eine weitere Saison planen zu dürfen. Wir hoffen, dass er sich bei uns weiterentwickeln kann und zu einer wichtigen Stütze der Mannschaft wird“, so VfR-​Geschäftsführer Giuseppe Lepore.
Ramaj wird schon an diesem Samstag im Testspiel gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen zum Kader stoßen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1863 Aufrufe
119 Wörter
90 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/30/dijon-ramaj-verlaengert-vertrag-beim-vfr-aalen/