Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Entlassungen bei EMAG in Heubach?

Foto: edk

„In Heubach werden bei EMAG über 70 Leute entlassen!“ Dieses Gerücht kursiert seit einigen Tagen und beunruhigt die Gemüter. Doch was ist tatsächlich dran, an dieser Aussage? Die Rems-​Zeitung sprach direkt mit der Firmenzentrale darüber.

Mittwoch, 08. Juli 2020
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer

Dort gab man sowohl zur allgemeinen Situation des gesamten Unternehmens als auch zur Lage am Standort Heubach Auskunft. Der Verlust von 75 Arbeitsplätzen könnte demnach tatsächlich Realität werden — allerdings frühestens im kommenden Jahr, wenn das Instrument der Kurzarbeit nicht mehr zur Verfügung steht. Gleichzeitig werde aber der Standort Heubach durch Verlagerung eines EMAG-​Betriebs von Gaildorf nach Heubach gestärkt.

Wie die Geschäftsleitung ihre Schritte begründet, steht am 8. Juli in der RZ!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

8426 Aufrufe
110 Wörter
112 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/8/entlassungen-bei-emag-in-heubach/