Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kulturfestival „Mit Abstand am besten“

Fotos: edk

Es geht wieder los: Es war eine besondere Stimmung, als am Donnerstagabend die Besucher ihre Plätze bei bestem Sommerwetter einnahmen und das Kulturfestival „Mit Abstand am besten“ gestartet ist. Zum Auftakt des viertägigen Festivals im Himmelsgarten gab es ein Gipfeltreffen der Kabarettisten mit Jochen Malmsheimer, Werner Koczwara, Ernst Mantel, Lachwerk Süd und „Aus Teufels Küche“ grüßten Sascha Bendiks und Simon Höneß.

Freitag, 21. August 2020
Nicole Beuther
33 Sekunden Lesedauer

Am Freitag, 21. August, spielt Heinrich del Core ab 20 Uhr sein Best Of; es gibt noch wenige Karten. Am Samstag, 22. August, spielt Thomas Quasthoff ab 20 Uhr aus seinem Programm „For You“. Ihm zur Seite stehen die Jazz-​Musiker Dieter Ilg, Wolfgang Haffner und Simon Oslender. Am Sonntag, 23. August, spielt Klaus Doldingers Passport ab 19 Uhr das Programm Motherhood – für diese Veranstaltungen gibt es ebenfalls noch Karten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1322 Aufrufe
135 Wörter
30 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/21/kulturfestival-mit-abstand-am-besten/