Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Durlangen

Beschädigung eines Wegkreuzes

Foto: Polizei Aalen

In der Seestraße in Durlangen, zwischen Zimmerbach und Tanau, im Gewann Strut, wurde ein Wegkreuz beschädigt, indem der dortigen Jesusfigur der Kopf abgeschlagen wurde. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Mittwoch, 05. August 2020
Edda Eschelbach
15 Sekunden Lesedauer

Der Schaden wurde bereits am 26. Juli festgestellt. Der Zeitpunkt der Beschädigung ist nicht bekannt. Die Polizei in Spraitbach bittet unter der Telefonnummer 07176 /​6562 um Zeugenhinweise.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1460 Aufrufe
61 Wörter
112 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
DurlangenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/5/beschaedigung-eines-wegkreuzes/