Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

RZ-​Wildkräuterserie: Rosengewächse im Blickpunkt

Fotos: nb

Nicht nur die klassischen Rosen standen kürzlich im Blickpunkt der RZ-​Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Beate Kessler. Rosengewächse, das zeigte sich sehr schnell, umfassen weitaus mehr Arten, als man zunächst denkt.

Mittwoch, 05. August 2020
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

„Wo sehen Sie hier eine Rose?“ Gar nicht so einfach, diese Frage der Kräuterpädagogin zu beantworten. Mehrere Sekunden kreist der Blick ringsum, ehe Beate Kessler das Geheimnis lüftet. Einige Rosengewächse stehen genau vor der Nase, unter anderem Hundsrose und Nelkenwurz.

Die RZ berichtet in einer neuen Folge der Wildkräuterserie über die Rosengewächse.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

779 Aufrufe
83 Wörter
44 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/5/rz-wildkraeuterserie-rosengewaechse-im-blickpunkt/