Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Iggingen

Schauorte – die Heimat erleben: Besuch in Iggingen

Fotos: gbr

Iggingen macht mit seinem Slogan deutlich, immer auf der Höhe zu sein. Dies gilt auch für die Möglichkeit, dort seine Freizeit zu verbringen. Wer Erholung in der Natur sucht und dabei gerne das herrliche Ostalb-​Panorama im Blick hat, ist dort genau richtig.

Donnerstag, 06. August 2020
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Wer Iggingen nur vom Durchfahren kennt, hat etwas versäumt. Es lohnt sich, dort anzuhalten und das Auto zum Beispiel an den Wanderparkplätzen am Kreisverkehr zwischen Iggingen und Brainkofen oder in Schönhardt abzustellen. Dort gibt es auch Wanderkarten und Beschreibungen zu den insgesamt fünf Rundwanderwegen.

Die RZ blickt in Teil 3 der Heimatserie auf den idyllischen Ort, der einiges zu bieten hat.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1199 Aufrufe
104 Wörter
46 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
IggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/6/schauorte--die-heimat-erleben-besuch-in-iggingen/