Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Verkehrsministerium erläutert Modernisierungsprogramm — Mögglingen freut sich

Fotos: hs, pr

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die jedoch in vielen Bahnhöfen noch nicht vorhanden ist, so auch im Remstal: Barrierefreiheit! Erfreulich und überfällig ist deshalb das nun aufgelegte 430-​Millionen-​Euro-​Programm für Modernisierungsmaßnahmen. Wie bereits am Dienstag kurz berichtet, kommen entlang der Remsbahn die Bahnhöfe Mögglingen, Urbach, Schorndorfs und Waiblingen in den Genuss des Umbau– und Modernisierungsvorhabens.

Freitag, 07. August 2020
Nicole Beuther
43 Sekunden Lesedauer

Insgesamt 51 Bahnstationen im Land enthält diese Neuauflage des Programms. Wir erinnern uns: In der ersten Runde war im Hinblick auf die Landesgartenschau 2014 auch der barrierefreie Umbau und die Neugestaltung des Gmünder Bahnhofs erhalten. Zuvor ware die Situation nicht nur für Rollstuhlfahrer unerträglich. Auch Senioren und Behinderte mit den heute als Gehhilfen verbreiteten Rollatoren war der Zugang zum Bahnsteig nach Stuttgart sowie das unebene Besteigen der Züge kaum möglich. Ein Kraftakt war auch das Verladen von Kinderwagen und Fahrrädern. Und ähnlich ist die Situation heute auch noch an vielen Bahnhöfen im Land.

Im Gespräch mit der Rems-​Zeitung zeigt sich Adrian Schlenker, Bürgermeister von Mögglingen, froh, dass nun auch seine Bahnstation im neuen Modernisierungsprogramm enthalten ist — die RZ berichtet in der Freitagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1075 Aufrufe
175 Wörter
43 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MögglingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/7/verkehrsministerium-erlaeutert-modernisierungsprogramm---moegglingen-freut-sich/