Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Spraitbach

Fischlehrpfad eröffnet

Fotos: Gerhard Nesper

Am Freitag war es endlich soweit. Nach monatelanger Vorbereitung wurde der neu erstelle Fischlehrpfad des Fischereivereins Spraitbach am Feuerlöschteich beim Festplatz Hagebuche eröffnet. Auf fünf neu gestalteten, farbig illustrierten und witterungsbeständigen Info-​Tafeln werden dort dem interessierten Besucher die heimischen Fische sowie das ganze Ökosystem mit vielen Wasser– und Landtieren sowie den Wasserpflanzen vorgestellt.

Samstag, 12. September 2020
Gerhard Nesper
45 Sekunden Lesedauer

Dem Fischereiverein Spraitbach sei es schon lange ein Anliegen, den Mitgliedern, den Kindern und auch den Bürgern von Spraitbach die heimische Unterwasserwelt zu erklären und näher zu bringen, so Hans Ziegler in seiner Begrüßungsrede. In der nunmehr 3. Auflage sei der Fischlehrpfad in diesem Jahr komplett neu gestaltet worden, wodurch auch der Weg entlang der Teichanlage aufgewertet worden sei. Zwei Projekte gelte es heute zu feiern, den genannten Fischlehrpfad und den neuen Zaun rund um den Teich, der aus Sicherheitsgründen erforderlich geworden war und von der Gemeinde mit finanziert wurde. Corona habe die Eröffnung im Frühjahr verhindert, aber heute sei es endlich so weit. Dann enthüllte Hans Ziegler nacheinander die neuen Tafeln und stellte die verschiedenen Regionen eines Fließgewässers vor.
Ein ausführlicher Bericht folgt am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

485 Aufrufe
183 Wörter
8 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
SpraitbachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/12/fischlehrpfad-eroeffnet/