Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Vermisste Person in Aalen

Seit Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr wird ein 77 Jahre alter Mann vermisst. Der Mann war zuletzt in einem Seniorenheim in Unterrombach untergebracht, kommt ursprünglich aber aus Essingen und hat hier eventuell noch Hinwendungsorte.

Freitag, 18. September 2020
Nicole Beuther
35 Sekunden Lesedauer

Der Mann ist etwa 164 cm groß und etwa 75 Kilogramm schwer. Er hat einen kurzen Bart und wenige graue Haare, zudem ist er Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine blaue Jeans, ein blau-​weiß kariertes Hemd und Gesundheitssandalen. Der Senior trägt vermutlich eine Umhängetasche mit sich. Er ist ortskundig und oft im ÖPNV unterwegs. Für die Suche nach dem Vermissten war bereits in der Nacht auf Freitag ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Dieser war abermals am Freitagvormittag im Bereich Unterrombach, Essingen und Forst unterwegs. Die Kriminalpolizei Aalen bittet unter Telefon 07361 5800 um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1114 Aufrufe
140 Wörter
34 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/18/vermisste-person-in-aalen/