Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Brand auf der Terrasse

Am frühen Mittwochmorgen nahm gegen 0.15 Uhr eine 21-​jährige Anwohnerin Im Bürglesbühl in Lautern lautes Knistern auf ihrer Terrasse wahr. In der Folge stellte sie fest, dass es auf der Terrasse brannte und dadurch das Glas der Terrassentüre zu Bruch ging.

Mittwoch, 02. September 2020
Heinz Strohmaier
30 Sekunden Lesedauer

Gemeinsam mit ihrem Mann gelang es der Frau durch erste Löschmaßnahmen ein Ausbreiten des Feuers bis zum Eintreffen der Feuerwehr zu verhindern. Die Wehren aus Heubach und Lautern rückten mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften an und löschten das Feuer vollends ab. Als Brandursache gilt ein Defekt an der Stromleitung der Außensteckdose als am wahrscheinlichsten. Hinweise auf eine andere Ursache liegen bislang nicht vor. Durch das Feuer wurden mitunter auch Gartenmöbel zerstört. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1491 Aufrufe
121 Wörter
87 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/2/brand-auf-der-terrasse/