Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Motorradfahrer bei Unfall getötet

Kurz vor 16:30 Uhr am Mittwoch war ein 21-​Jähriger mit einem Kawasaki-​Motorrad zusammen mit zwei weiteren Bikern auf der L1080 von Welzheim in Richtung Rudersberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam der 21-​Jährige mit seinem Motorrad vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links in den Gegenverkehr stürzte hierbei und wurde mitsamt dem Motorrad gegen einen entgegenkommenden VW Tiguan eines 65-​Jährigen geschleudert.

Mittwoch, 02. September 2020
Heinz Strohmaier
25 Sekunden Lesedauer

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er trotz der Reanimationsversuche der Rettungskräfte an der Unfallstelle verstarb. Der Sachschaden wird mit rund 15.000 Euro beziffert. Die L1080 musste aufgrund der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme im Bereich der Unfallstelle gesperrt

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1965 Aufrufe
101 Wörter
93 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/2/motorradfahrer-bei-unfall-getoetet/