Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Julia Sauerwald aus Heubach: Delphintherapie in Curaçao

Fotos: privat

Ein Jahr ist vergangen, seit die Rems-​Zeitung letztmals über das Ehepaar Sauerwald aus Heubach berichtet hat. Jenes Paar, dessen Leben nach einer Hirn-​OP bei Julia Sauerwald ein völlig anderes ist. Noch immer ist der Takt des Lebens ein anderer, doch die willensstarke Frau macht Fortschritte. Die Liebe ihres Mannes Christopher gibt ihr Kraft. Kraft und Zuversicht geben auch die Menschen, die Julia Sauerwald beistehen und an sie glauben. Der unbekannte Spender, der die kompletten Kosten für eine Delphintherapie in Curaçao übernommen hat, gehört dazu.

Mittwoch, 23. September 2020
Nicole Beuther
39 Sekunden Lesedauer

Wenige Tage liegt die zweiwöchige Therapie in Willemstad, der Hauptstadt der karibischen Insel, nun zurück. Die Erinnerungen an den unvergesslichen Aufenthalt sind in einem Video festgehalten. Ein Video, das berührt. Gemeinsam mit einem Therapeuten und Delphindame Nubia ging es zwei Stunden täglich ins kühle Nass des Meeres.

Im Gespräch mit der Rems-​Zeitung haben Julia und Christopher Sauerwald über die Delphintherapie und die Fortschritte berichtet — die RZ berichtet darüber in der Donnerstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1799 Aufrufe
158 Wörter
26 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/23/julia-sauerwald-aus-heubach-delphintherapie-in-curacao/