Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Katholischer Kindergarten in Lorch erweitert

Foto: ur

Die Katholische Kirchengemeinde Lorch feierte die offizielle Einweihung des umgebauten Kindergartens St. Konrad in der Gaisgasse. Diese 1972 eröffnete Einrichtung, die Jahre später einen Anbau erhielt, wurde erneut umgebaut und um eine weitere Gruppe auf vier Gruppenräume erweitert.

Dienstag, 29. September 2020
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer

Pfarrer Erhard Nentwich hieß bei seiner Begrüßung die Gäste in den neuen Räumen willkommen und dankte allen an der Bauphase Beteiligten für ihren Einsatz. Für die Kinder habe man nun einen neuen Lebensraum geschaffen. Zur Segnung des Hauses sprach er ein Gebet und besprengte zusammen mit Kindergartenleiterin Andrea Schäffauer den Speiseraum und die Gäste mit Weihwasser.

Die RZ blickt in der Mittwoch-​Ausgabe auf dieses wichtige Lorcher Projekt!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

740 Aufrufe
108 Wörter
20 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/29/katholischer-kindergarten-in-lorch-erweitert/