Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kommunales Welcome Center eröffnet

Foto: esc

Was 2016 als Projekt begann, ist nun etabliert und eine feste Einrichtung: Die bisherige Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge (PFIFF) wird als kommunales Welcome Center Schwäbisch Gmünd zur Stabsstelle für Internationales, Integration und Europa. Damit wurde der bisherige Arbeitsbereich stark erweitert.

Dienstag, 29. September 2020
Eva-Marie Mihai
53 Sekunden Lesedauer

Erst vor wenigen Tagen wurde am Bahnhofsplatz 5 das regionale Welcome Center Ostwürttemberg eröffnet, am Dienstag zog die Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem kommunalen Welcome Center am Bahnhofsplatz 8 – also direkt gegenüber – nach. Unter der Leitung von Franka Zanek wurde in den Räumen des bisherigen PFIFF die neue Anlaufstelle eröffnet. Das kommunale Welcome Center ist dem Dezernat 1 in der Stadtverwaltung, und damit dem Oberbürgermeister direkt, angeschlossen. OB Richard Arnold betont dazu, es sei ihm sehr wichtig, dass die neue Einrichtung Chefsache ist. „Wir haben nun die kommunale Entwicklungspolitik, die Städtepartnerschaften, EU-​Programme und die Aufgaben der Stabsstelle Integration gebündelt und in die Hände von Franka Zanek gelegt.“ Beispielweise werden von hier aus künftig auch EU-​Fördergelder beantragt werden.

Mit Blick auf die nur begrenzt mögliche Aufnahme von Geflüchteten ist dem Gmünder Oberbürgermeister wichtig, dass „wir in den verschiedenen Ländern vor Ort viel helfen können“. Warum es ihm wichtig ist, dass die kommunale Entwicklungshilfe in das neue Welcome Center inkludiert wurde, lesen Sie am 30. September in der RZ.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

935 Aufrufe
213 Wörter
20 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/29/kommunales-welcome-center-eroeffnet/