Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Zeitgleich an zwei Orten geblitzt — wie geht denn das?

Symbol-​Foto: gbr

Er hätte schon mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs sein müssen, um exakt in der gleichen Minute am einen und am anderen Ende von Oberbettringen in eine Radarfalle zu tappen. Der geblitzte Autofahrer gab zwar zu, im einen Fall etwas zu schnell gewesen zu sein. Den anderen Bußgeldbescheid wies er aber zurück. Mit Recht, wie sich später herausstellte.

Dienstag, 29. September 2020
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer


In der neuen Straße zwischen Unter– und Oberbettringen erwischt es immer wieder mal jemand, der dort schneller fährt, als es erlaubt ist. Aber innerhalb einer Minute auch noch am Berufsschulzentrum zu schnell? Das schafft wohl nicht mal ein Formel-​1-​Rennwagen.

Wie sich diese kuriose Geschichte aufgeklärt hat, steht am 29. September in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1382 Aufrufe
111 Wörter
29 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
BettringenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/29/zeitgleich-an-zwei-orten-geblitzt---wie-geht-denn-das/