Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Spatenstich für Seniorenresidenz

Fotos: Nesper

Ein zweiteiliger Gebäudekomplex mit 60 Pflegeappartements und zwanzig Generationenwohnungen soll bis Frühjahr 2022 in Göggingen entstehen, die „Seniorenresidenz Göggingen“. Die SeWo Seniorenbetreuungsgesellschaft mbH aus dem Kreis Ravensburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Antwort auf den steigenden Bedarf an altersgerechtem Wohnraum zu schaffen. Mit dem offiziellen Spatenstich erfolgte am Donnerstag der Baubeginn.

Donnerstag, 03. September 2020
Heinz Strohmaier
28 Sekunden Lesedauer

In ihren Grußwortreden betonten der Generalunternehmer, Jan Philip Heim, Architekt Marcus Schleuter, Aufsichtsrat der Deutschland Immobilien, Björn Peickert, der Betreiber der Anlage, Alexander Thoma, sowie Bürgermeister Walter Weber die Notwendigkeit solcher Pflege– und Wohneinrichtungen.

Wie sich der zweiteilige Komplex darstellt, was die Wohnungen kosten und bis wann die ersten Bewohner einziehen können, steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

843 Aufrufe
114 Wörter
17 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GöggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/3/spatenstich-fuer-seniorenresidenz/