Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Diebe unterwegs

Am Wochenende waren in Mutlangen offenbar Diebe unterwegs. Der Polizei liegen auch Beschreibungen von Personen vor, die für die Diebstähle in Frage kommen.

Mittwoch, 30. September 2020
Heinz Strohmaier
31 Sekunden Lesedauer

Zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag kam es im Bereich des Wohngebiets Heide zu mehreren Diebstählen. Im Binsenweg wurde aus einer unverschlossenen Garage ein Mountainbike entwendet, das vom Geschädigten im Bereich eines Fußweges wieder aufgefunden werden konnte. Im Ampferweg öffnete ein Unbekannter einen geparkten VW Polo, der vor einer Garage abgestellt war und entwendete daraus ein Paket. In derselben Nacht mussten noch zwei weitere Fahrraddiebstähle sowie Diebstähle aus Fahrzeugen registriert werden. Es liegen Hinweise auf zwei schlanke Männer vor, die auf 25 Jahre geschätzt werden und im Wohngebiet unterwegs gewesen sein sollen. Weitere Hinweise auf die beiden werden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/​3580 entgegengenommen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1973 Aufrufe
127 Wörter
20 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/30/diebe-unterwegs/