Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Neues Schuljahr: Auch Kommunen und Landratsämter bereiten sich vor

755 Apple iPads für die städtischen Schulen wurden in den vergangenen Wochen eingerichtet; auf dem Bild zu sehen Dennis Richter (Leiter des Bereichs Schul-​IT der Stadt) und Ann-​Kathrin Märtz, Abteilungsleiterin im Bereich Schulische Bildung bei der Stadt Gmünd. Foto: edk

Mehr denn je laufen die Vorbereitungen für den diesjährigen Schulstart auf Hochtouren – nicht nur an den Schulen, sondern auch bei den Kommunen und bei den Landratsämtern. Wie ist die Vorgehensweise, wenn künftig ein Coronafall an einer Schule auftritt? Diese Frage beschäftigt Lehrer und Eltern gleichermaßen. Die entscheidende Stelle hier: Das Gesundheitsamt.

Dienstag, 08. September 2020
Nicole Beuther
45 Sekunden Lesedauer

„Sollte es zu einem Coronafall an einer Schule kommen, dann meldet die Schulleitung das dem Gesundheitsamt“, erklärt Ann-​Kathrin Märtz, Abteilungsleiterin im Bereich Schulische Bildung bei der Stadt Schwäbisch Gmünd.
Auch in anderer Hinsicht trifft die Stadt Gmünd gerade die letzten Vorbereitungen. 755 Apple iPads wurden für die städtischen Schulen angeschafft; finanziert durch Mittel des Digital-​Pakts Schule von Bund und Ländern. Dennis Richter (Leiter des Bereichs Schul-​IT der Stadt) und sein Team befinden sich derzeit im Endspurt – der Fachbereich IT-​Schulen hatte die Aufgabe, die iPads für den Schulstart einzurichten und die benötigten Lernapps zu installieren.

Was alles getan wird, damit es erst gar nicht zur Schließung einer ganzen Schule wegen eines Coronafalls kommt und ob sich bei der Schülerbeförderung etwas ändert, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

842 Aufrufe
181 Wörter
14 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/8/neues-schuljahr-auch-kommunen-und-landratsaemter-bereiten-sich-vor/