Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schechingen

Clever: Autobrand mit Schnee gelöscht

Foto: Zimmermann

Eine clevere Idee hatten Anwohner in Schechingen: Als sich in der Nacht zum Freitag im Motorraum eines Autos ein Brand entwickelte, packten sie eine große Menge Schnee drauf, um das Feuer zu löschen.

Freitag, 15. Januar 2021
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Aktuell ist von einem technischen Defekt auszugehen, der dazu führte, dass es im Motorraum eines im Carport abgestellten Wagens zu heiß wurde. Während die alarmierte Feuerwehr bereits anrückte, unternahmen Anwohner selbst erfolgreich das Löschen und erstickten das Feuer im Keim. Ein Ausufern oder gar Übergreifen aufs Gebäude wurde so wirksam verhindert. Die Feuerwehr überzeugte sich, dass keine Gefahr mehr besteht und zog den Wagen ins Freie. Wie hoch der Schaden am Fahrzeug ist, steht noch nicht fest.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2703 Aufrufe
119 Wörter
120 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
SchechingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/15/clever-autobrand-mit-schnee-geloescht/