Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Thomas Baßmann jetzt Direktor des Amtsgerichts

Landgerichtspräsident Dr. Andreas Holzwarth (links) begrüßte den neuen Gmünder Amtsgerichtsdirektor Thomas Baßmann. Foto: lge

Thomas Baßmann hat die Geschäfte des Amtsvorstandes beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd übernommen. Der 49-​jährige Jurist folgt Christine Werner nach, die seit November 2020 Direktorin des Amtsgerichts Ulm ist.

Samstag, 16. Januar 2021
Nicole Beuther
16 Sekunden Lesedauer

Das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd ist das größte von acht Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk Ellwangen. Zusammen mit dem Grundbuchamt sind dort insgesamt 120 Beschäftigte tätig.

Über den neuen Direktor des Amtsgerichts berichtet die RZ in der Samstagsausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

954 Aufrufe
65 Wörter
48 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/16/thomas-bassmann-jetzt-direktor-des-amtsgerichts/