Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Bahnhofstraße wird für knapp ein Jahr voll gesperrt

Foto: mia

Ende 2020 hatte der Kreistag die Sanierung der Remsbrücke in Waldhausen beschlossen. Der Grund dafür waren eklantante Schäden am Bauwerk der 80-​jährigen Brücke. Nun beginnen die Arbeiten und die Bahnhofstraße wird gesperrt.

Montag, 18. Januar 2021
Eva-Marie Mihai
35 Sekunden Lesedauer

Ein Auto biegt von der Waldhäuser Hauptstraße, der Lorcher Straße, auf die Bahnhofstraße ab. Dort kommt es allerdings nicht weit. Die Fahrerin stoppt und beginnt ihr Auto zu rangieren, um umzudrehen. Ein großer Bauzaun versperrt die Zufahrt.
„Dort wird die Remsbrücke saniert“, erklärt die Lorcher Bürgermeisterin Marita Funk. So richtig beginnen die Bauarbeiten aber erst Anfang Februar, die Vollsperrung war zu Beginn der Woche nur für die Vorbereitung der Bauarbeiten aufgestellt worden. Die Arbeiten sollen am 1. Februar starten und bis Ende 2021 abgeschlossen sein.

Warum die Brücke komplett ersetzt werden muss und wie die Umleitung verlaufen soll, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1095 Aufrufe
140 Wörter
41 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/18/bahnhofstrasse-wird-fuer-knapp-ein-jahr-voll-gesperrt/