Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSG verlängert mit gleich sieben Spielern

Foto: RZ

Nachdem der Fußball-​Verbandsligist TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach bereits das gesamte Trainerteam um Cheftrainer Patrick Faber über die laufende Saison hinaus binden konnte, setzt man bei der TSG auch im Spielerkader auf Beständigkeit und hat nun die Verträge mit gleich sieben Spielern verlängert.

Montag, 18. Januar 2021
Alex Vogt
1 Minute 12 Sekunden Lesedauer

Keine zwei Wochen gingen seit der Bekanntgabe, dass das Trainerteam um Patrick Faber die Verbandsligamannschaft der TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach auch im kommenden Jahr betreuen wird, ins Land. Schon gibt es die nächsten erfreulichen Neuigkeiten zu vermelden. Gleich sieben Spieler haben für die nächsten Saison zugesagt. Unter anderem bleiben der TSG mit Kapitän Johannes Rief und Spielmacher Daniel Rembold zwei erfahrene Spieler erhalten, die seit Jahren zu den absoluten Leistungsträgern im Team zählen.
Daniel Serejo (seit der Saison 2018/​19 im Verein) und Nicola Zahner (seit der Saison 2019/​20) entwickelten sich zu wichtigen Stützen in der jungen Mannschaft. Ebenso wie Sommerneuzugang Veljko Milojkovic gehen sie ein weiteres Jahr den Weg mit der Sauerbachelf. Der 23-​jährige Milojkovic stieß im Sommer zum Verbandsligisten und war in der Hinrunde bereits zweimal als Torschütze erfolgreich.
Die TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach verfolgt bereits seit einigen Jahren die Philosophie, junge Talente in die Mannschaft zu integrieren und so ein starkes Mannschaftsgefüge aufzubauen. Dass sich dieser Weg auszahlt, stellte man mit dem erstmaligen Verbandsligaaufstieg 2019 unter Beweis. Besonders erfreulich ist es natürlich, wenn diese Talente aus der eigenen Jugend kommen. Ein gutes Beispiel dafür sind Mittelfeldspieler Julian Köhnlein (22) und Abwehrspieler Kai Horlacher (22). Beide bleiben der TSG auch in der nächsten Saison treu – Kai Horlacher konnte dabei gleich für zwei weitere Jahre gewonnen werden.
Mit diesen Zusagen sorgt die TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach bereits früh in diesem Jahr für Planungssicherheit. Auch wenn der Weg zum Verbandsliga-​Klassenerhalt schwer wird, weiß die TSG, dass sie auf ihre Spieler zählen kann.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

780 Aufrufe
288 Wörter
46 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/18/tsg-verlaengert-mit-gleich-sieben-spielern/