Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Entwicklungshilfe ohne Benefiz-​Veranstaltungen — geht das überhaupt?

Foto: hftw

Am 11. Januar 2021 hätte das traditionelle Togo-​Winterfest in der Waldstetter Stuifenhalle stattfinden sollen. Es wurde ebenso abgesagt wie die Benefizkonzerte sowie viele andere Veranstaltungen von Hilfe für Togo e.V. im Raum Gmünd im vergangenen Jahr. Wie hat es der Verein trotzdem geschafft, sein geplantes Hilfsprogramm in Westafrika zu realisieren?

Samstag, 02. Januar 2021
Gerold Bauer
53 Sekunden Lesedauer

Es scheint eine Ironie des Schicksals zu sein, dass ausgerechnet in jenem Jahr, in dem Togo-​Hilfe-​Gründer und Vorsitzer Anton Weber vom Schlatthof wenige Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin seinen 70. Geburtstag feiert, kein Togo-​Fest stattfinden kann. Durchschnittlich 10 000 Euro – zusammengesetzt aus dem Erlös der Bewirtung sowie direkten Geldspenden – kommen normalerweise an so einem Abend netto in die Vereinskasse und sorgen dafür, dass in Togo Schulen und Kindergärten gebaut sowie das Gesundheitssystem, die Landwirtschaft und die Berufsausbildung nachhaltig gefördert werden können.
Rund 5000 Euro wären erfahrungsgemäß im Frühjahr 2020 beim traditionellen Benefizkonzert in der Stuifenhalle erlöst worden – und ob die Pandemie-​Entwicklung die Durchführung einer solchen Veranstaltung im Frühjahr 2021 schon wieder zulässt, wagt aktuell niemand vorab zu sagen. Auch vielen Vorträge, die Bärbel Weber an Schulen hält und dort über erfolgreiche Entwicklungshilfe in Afrika spricht, konnten seit Frühjahr 2020 nicht stattfinden.

Warum der Verein trotzdem keines der geplanten Projekte verschieben musste, beschreibt die Samstagsreportage am 2. Januar!


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

624 Aufrufe
214 Wörter
16 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/2/entwicklungshilfe-ohne-benefiz-veranstaltungen---geht-das-ueberhaupt/